Kurzer und Langer Pass im Wechsel

  • Organisation

    • 8 Hütchen, um ein großes und ein kleines Quadrat aufzubauen

  • Durchführung

    Die Spieler besetzen zuerst die inneren Hütchen. Spieler A passt zu B und läuft dann zum äußeren Hütchen. Spieler B und C machen das gleiche. Spieler D passt nach außen auf A und dieser dann außen auf B und läuft dann wieder nach innen usw.

    Da Spieler D immer die gleiche Passdistanz hat, denn er spielt entweder von innen nach außen oder von außen nach innen, bieten sich Varianten an.
    • Variante 1: Wenn Spieler D den Ball außen von C erhält, spielt er ihn nicht innen auf A, sondern dribbelt zu seinem inneren Hütchen und passt dann auf A, der innen steht. D läuft dann gleich wieder nach außen. Dadurch verschiebt sich die Endposition auf C, der dann wiederum mit dem Ball von außen nach innen läuft. Zu beachten ist, dass jeder Spieler nach jedem selbst gespielten Pass seine Position wechselt
    • Variante 2: Spieler D bleibt nach seinem Pass außen stehen, somit springt die Schlussposition auf C, der dann wiederum außen stehenbleibt usw.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Mit 2 Kontakten agieren
    • Spielrichtung nach einige Durchgängen wechseln
    • Kommandos fordern

Trainingsaufbau

Hauptteil, Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U14 - U19, U23+

Koordination

Handlungsschnelligkeit, Koordinationstraining

Kondition

Aktionsschnelligkeit mit Ball

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

4 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...