Passen in der Raute mit Torabschluss

  • Organisation

    Übungsfeld wie abgebildet vorbereiten.
  • Durchführung

    Spieler A passt zu Spieler B und läuft zu B auf. Spieler B lässt zu A prallen. A spielt zu C. C spielt B wieder an. B spielt zu D, welcher zu C prallen lässt. Nun spielt C einen Pass in die Tiefe für Spieler D. Spieler D läuft zum Ball und sucht den Torabschluss. Positionswechsel im Gegenuhrzeigersinn.
  • Hinweis

    PROGRESSION: (a) Passspiel direkt. (b) Bei Spieler D wird 1 Abwehrspieler eingesetzt (1:1). (c) Spieler C "hinterläuft" D. (d) 2 gegen 1 COACHING: Timing, Ballannahme und -abgabe, Bewegung (sich vom Gegner lösen), Passqualität, Torschuss, Positionsspiel des Goalispielers, ...
  • Hütchenabstände

    Distanzen je nach Alter und Können der Spieler.

Technik:

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Passspiel über mehrere Stationen, Passspiel in der Raute]

Torschuss [Innenseitstoß, Vollspann, Außenspann, Innenseite]

Taktik:

Abwehr-/ Angriffsverhalten [1 gegen 1, Zweikämpfe / Zweikampfschulung]

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

U14 - U19

Dauer:

30 min

Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler

Torhüter:

1 Torhüter

Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi

Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Adriano Bottoni

Weitere Übungen

Pass-zick-zack mit Torschuss

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • 90 min

Kettenspiel (Offensiv- und Defensivverhalten schulen)

[SH] ÜF:Torabschluß 03

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Adriano Bottoni



Laden...