Passgenauigkeit und schnelle Spielverlagerung

  • Organisation

    • 4 Dummies
    • 5 Hütchen
    • 2 Bälle

  • Durchführung

    Die Übung wird mit 2 Bällen gleichzeitig ausgeführt (Station A und D).

    Spieler A spielt einen Pass auf den Spieler B, welcher sich dem Ball entgegen bewegt. Spieler B macht nach einer Ballannahme einen schnellen Richtungswechsel (Spielverlagerung) und spielt den Ball auf den Spieler C. Spieler B und C spielen einen Doppelpass und in der Folgeaktion spielt der Spieler B einen Pass in die Tiefe für den Spieler C, welcher sich nach dem Doppelpass im hohem Tempo in den freien Raum bewegt. Danach erfolgt ein Pass zu der Station D.

    Gleichzeitig mit dem Spieler A spielt der Spieler D einen Pass auf den Spieler E, welcher sich entgegen bewegt. Spieler E macht nach der Ballannahme einen schnellen Richtungswechsel und spielt den Ball auf den Spieler F. Nach der Ballannahme muss sich der Spieler F mit einer 1 gegen 1 Situation auseinandersetzen und spielt den Ball dann zum Spieler A.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Tempo nach und nach steigern
    • Qualität der Pässe und Abläufe steht über der Schnelligkeit

Trainingsaufbau

Hauptteil, Aufwärmen

Dauer

25 min

Altersstufe

U13, U14 - U19, U23+

Technik

Direktpassspiel, Doppelpass, Kombination, Kurze Pässe, Passspiel im Dreieck, Passspiel in der Raute, Passspiel in verschiedenen Formen

Taktik

Spielverlagerung

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

8 Spieler, 9 Spieler, 10 Spieler, 11 Spieler, 12 Spieler, 13 Spieler und mehr

Trainingsform

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke

Fortgeschritten

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Spielform 2 gegen 2 nach Torschuss

Parcours mit Torschuss und 1 gg. 1

Ausdauerwettkampf mit Torschuss

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...