Passquadrat Anfänger

  • Organisation

    Hütchenquadrat aufbauen, Abstand je nach Passvermögen der Spieler wählen.

    An jedem Hütchen einen bis zwei Spieler positionieren, Startspieler erhält einen Ball.

  • Durchführung

    1. Passen entgegen Uhrzeigersinn mit dem rechten Fuß, danach jeweils dem eigenen Pass hinterherlaufen und beim nächsten Hütchen anstellen.

    2. Wie 1., allerdings im Uhrzeigersinn mit dem linken Fuß passen.

    3. Wettbewerb für die Übungsformen 1 und 2: ein oder zwei Spieler sind die Gegner der Spieler im Viereck und versuchen das Viereck jeweils mit eigenen Bällen schneller zu umdribbeln, als der gespielte Ball im Viereck. Wessen Ball ist nach 2(3) Runden als erstes wieder an der Startposition?

    4. Pässe in den Lauf (siehe Skizze): Spieler A passt zu Spieler B (1) und läuft seinem Pass hinterher. B lässt prallen (2) und bewegt sich in Richtung drittes Hütchen. A spielt den Ball mit einem Kontakt in den Lauf von B (3).

    Gleicher Ablauf zwischen B und C.

  • Hinweis

    Coachingpunkte:

    Zwei Kontakte einfordern, Ballmitnahme beim ersten Kontakt Richtung nächstes Hütchen!

    Saubere Zuspiele und Ballmitnahme einfordern, beim Wettbewerb (Durchgang 3) rächt sich jeder Fehler!

     

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [5 Spieler]

6 - 9 Spieler [6 Spieler, 7 Spieler, 8 Spieler]

Spielstärke:

Anfänger

Autor: Andreas Löschenkohl

Weitere Übungen

5:5 Ballbesitz

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Endzonenverteidigung

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min

Anbieten und freilaufen als Stürmer - Spiel in die Tiefe

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Andreas Löschenkohl



Laden...