Passspiel im Viereck

  • Organisation

    • 8 Hütchen, um ein großes und ein kleines Quadrat aufzubauen

  • Durchführung

    A passt in die Mitte zu B, der den Ball mit der rechten Innenseite zur Seite an- und mitnimmt und auf C passt. Sofort nach dem Pass räumt B den Raum in der Mitte und wechselt auf die Position von E, der zur Mitte startet. Dort bekommt E den Pass von C und nimmt ihn mit der rechten Innenseite zur Seite an und mit und passt zu D, usw.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Auf eine exakte Ausführung der Technik und ein sofortiges Öffnen des Raumes achten
    • Zur Schulung des anderen Fußes einfach die Spielrichtung ändern
    • Die Ballannahmetechniken können variiert werden (Außenspann, hinter dem Standbein)

  • Feldgröße

    • Äußeres Viereck 20 x 20 Meter
    • Inneres Viereck 3 x 3 Meter

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

15 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U14 - U19, U23+

Technik

Direktpassspiel, Innenseitpass, Kurze Pässe, Passspiel im Viereck, Ballannahme und –mitnahme

Koordination

Koordinationstraining

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

5 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Zweikampftraining: 2 gegen 2 mit Torabschluss

Angriffsrecht erspielen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...