Passspiel zum Aufwärmen

  • Organisation

    • 7 Hütchen, um Positionen zu markieren
    • Spieler gleichmäßig verteilen

  • Durchführung

    Spieler A startet mit einem Pass zu Spieler B und nimmt dessen Position ein. Spieler B spielt den Ball weiter zu Spieler C und übernimmt dessen Position. Spieler C spielt den Ball zu Spieler D, der den Ball in den Lauf von Spieler C spielt. Spieler C spielt den Ball weiter zu Spieler E. Spieler C übernimmt die Position von Spieler D, der die Position von Spieler E einnimmt. Spieler E spielt den Ball weiter zu Spieler F, der den Ball in den Lauf von Spieler E legt. Spieler E spielt weiter in den Lauf zu Spieler G der mit dem Ball zurück zu Station A dribbelt. Spieler E übernimmt die Position von F. F übernimmt die Position von G. In den ersten Runden kann die Übung zunächst langsam und mit 2 Ballkontakten ausgeführt werden. Haben die Spieler die Laufwege verinnerlicht, dürfen die Bälle auch direkt gespielt und das Tempo erhöht werden.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Spieler C: in offener Stellung anbieten, scharfer Pass, nach Abspiel dem Ball sofort nachgehen
    • Spieler E. Ball mit ausreichend Schärfe in die Tiefe spielen
    • Spieler G: offen anbieten und den Ball direkt in die Bewegung mitnehmen
    • Kommunikation fordern
    • Auf ein spielnahes Tempo achten

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U09, U17, U16, U15, U14

Technik

Direktpassspiel, Doppelpass, Kurze Pässe, Passspiel im Dreieck, Passspiel im Viereck

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

7 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Zweikampftraining: 2 gegen 2 mit Torabschluss

Angriffsrecht erspielen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...