Positionsspiel 3, (4 oder 2) gegen 3, (4 oder 2) mit 4 Anspielstationen

  • Organisation

    Mannschaft 1 spielt von A nach B und Mannschaft 2 spielt von C nach D (und zurück).
    Wechsel der Positionen nach 3-4 Minuten.

  • Durchführung

    Die ballbesitzende Mannschaft spielt immer von ihrem Mitspieler auf der einen Seite auf den anderen Mitspieler auf der gegenüberliegenden Seite (und zurück). Gelingt es der Mannschaft von Anspieler zu Anspieler und zurück zu spielen, ohne dass der Gegner den Ball erkämpft, gibt es einen Punkt.
    Bei Ballverlust spielt die Mannschaft, die sich den Ball erkämpft hat zunächst einen der beiden eigenen Spieler auf der Seite an und versucht dann das gleiche selber.
    Wichtig: Die Mannschaft in Ballbesitz darf immer alle vier Außenspieler anspielen (also auch die der gegenerischen Mannschaft).

  • Hinweis

    Bei ungerader Spielerzahl kann mit einem Neutralen gespielt werden (oder es wird Einzeltraining gemacht).

  • Hütchenabstände

    16-22 Meter (je nach Spielstärke und Spieleranzahl)

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U6 - U13, U14 - U19, Beliebig


Dauer:

90 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler, > 10 Spieler

1 - 5 Spieler [2 Spieler, 3 Spieler, 4 Spieler, 5 Spieler]


Trainingsform:

Methodische Reihen, Gruppentraining, Mannschaftstraining, Partnerübung


Spielstärke:

Profi, Beliebig, Anfänger, Fortgeschritten

Autor: Rolf Ostertag

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

Feld wechsel nach Balleroberung
Einfacher Angriffsspielzug
Koordiniertes Passspiel in Bewegung

Ähnliche Übungen - Dauer:

90 min

Pass mit hinterlaufen und Torschuss (ZIP)
Ballmitnahme+Dribbling
Grundlagenausdauer Parcour

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Rolf Ostertag

1 gegen 1 nach Sprint um Hütchen als Teamwettbewerb


Laden...