Sicherer Spielaufbau 11 vs 0

  • Organisation

    11 Spieler gemäß Abbildung auf die Positionen verteilen. Die Hütchen markieren die Mittelfeldpressingzone der gegnerischen Mannschaft und dienen somit zu Orientierung der Grundordnung (z.B. Abseitslinie, Höhe der Außenverteidiger).

  • Durchführung

    Die Spieleröffnung erfolgt durch denn Torwart mit einem Flachpass auf einen der Innen- oder Außenverteidiger. Der Torhüter legt beim Abstoß den Ball mittig vor sein Tor, um sich beide Optionen (Zuspiel rechts raus auf 2 bzw. 4 oder Zuspiel links raus auf 3 bzw. 5) offen zu halten

  • Hinweis

    Coachingpunkte Offensive Der Innenverteidiger 5 gelangt nach einem Zuspiel des Torwarts mit der Ballannahme in eine offene Spielstellung. Ziel ist es, mit einem Pass oder Dribbling in den Rücken des ersten gegnerischen, hier fiktiven Spieler zu kommen. Möglich ist auch ein direktes Anspiel ins Mittelfeld, wenn ein Innenverteidiger einen Flugball auf ein Außenverteidiger spielt, der bereits hoch ins Mittelfeld vorgerückt ist. Phase1: Der andere Innenverteidiger 4 setzt sich leicht diagonal nach hinten ab und schafft damit eine weitere Anspielstation. Phase2: Der Ballferne 6 kommt, die Ballnahe 8 geht hoch ins Feld. Durch die abgestimmte Laufwegen bietet 6 die erste Anspielmöglichkeit und bei Ballverlust eine Absicherung vor der Abwehr. 8 zieht mit dem Lauf für 6 frei und ist zudem in der tiefe anspielbar. Phase3: 11 und 7 können je nach Spielsituation nach innen rücken um Platz für denn Außenverteidiger zu schaffen.

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

30 min

Altersstufe

U14 - U19

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

12 Spieler

Trainingsform

Mannschaftstraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Angriffsrecht erspielen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...