Speed-Ballzirkulation 3: 2 Felder ohne Lücke

  • Organisation

    Spieleranzahl: 7-13. Bei weniger als 9 Spieler nur ein Balljäger je Seite.

    • Ein Feld (30 x 15 m) mit einer Mittellinie aufbauen
    • Vier Balljäger bestimmen und hinter den Stirnseiten des Feldes aufteilen.
    • 5-9 Überzahlspieler befinden sich in einer Spielhälfte.
  • Durchführung

    • Der Trainer spielt den Ball zu Überzahl und die beiden balllnahen Balljäger starten nach. Überzahl hält den Ball ausschließlich durch direkte Pässe zum Dritten in den eigenen Reihen.
    • Ziel ist es, nach 10 Passfolgen in einer Hälfte die Ballzirkulation in der anderen Hälfte fortzusetzen.
    • Mit dem Pass in die andere Hälfte werden die anderen beiden Balljäger aktiv. Die vormals aktiven Balljäger verlassen das Feld Richtung Ausgangsposition.
    • Die Balljäger versuchen nach einem Ballgewinn zum Trainer zu passen. Beim fünften Ballgewinn mit Pass zum Trainer werden neue Balljäger bestimmt.

    Wettbewerb: Überzahlspieler müssen innerhlab von 4 Minuten 5 Verlagerungen erreichen.

    Variation: Bei einem geringen Leistungsstand auch Rückpässe erlauben.

  • Hinweis

    Mit der 10. Passfolge schafft Überzahl sofort Anspielstationen in der anderen Hälfte. Nach der Verlagerung rücken all Spieler nach und sind anspielbar. Gleichmäßige Raumaufteilung zur Schaffung vieler Kombinationsmöglichkeiten.

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

20 min

Autor: Jörg Steinecke

Weitere Übungen

Zirkel-Parcour

Eckchen Klassik

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ausdauerlauf mit Torschuss

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Jörg Steinecke



Laden...