Spielaufbau im 4-2-3-1 mit Torabschluss

  • Organisation

    • 1 Tor
    • 10 Spieler und 1 Torwart einteilen
    • 2 Dummies

  • Durchführung

    Der rechte 6er (RZDMF) spielt auf rechten Innenverteidiger (RIV). Dieser leitet den Ball tief weiter auf entgegenstartenden 10er (ZOM), welcher den Ball auf den linken 6er (LZDMF) klatschen lässt. Der rechte Mittelfeldspieler (RM) startet in den freigewordenen Raum hinter der 10. Er bekommt einen Ball vom LZDMF, nimmt den Ball an und spielt einen Pass zur Grundlinie in den Lauf des rechten Außenverteidigers (RAV). Der LZDMF und der Stürmer (ST) starten ebenfalls in den Strafraum und bekommen eine Flanke vom RAV, welche sie verwerten müssen.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Pässe mit genug Schärfe spielen, um Tempo in die Übung zu bekommen
    • Spieler auffordern, sich gegenseitig Kommandos zu geben

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

25 min

Altersstufe

U14 - U19, U23+

Technik

Kombination, Passspiel über mehrere Stationen, Passspiel

Taktik

Spieleröffnung über die Viererkette, Positionsbezogenes Passspiel, Spielsysteme, Taktiktraining

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

10 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Torhüter

1 Torhüter

Autor: Christian Gebhardt

Weitere Übungen

Koordinationsparcours mit Zielschiessen

Technik-Konditions-Kreis

Angriff über die Flügel mit Koordination

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Christian Gebhardt



Laden...