Spieleröffnung D1

  • Organisation

    6 flache Hütchen
  • Durchführung

    Spieler Rot bietet sich nach Außen zum Anspiel an. Gelb spielt ihn an und Rot dreht sich während der Ballannahme um 180°(A) um dem entgegenkommenden Spieler Blau anzuspielen. Blau dreht sich während der Ballannahme um gut 90° (B) um den entgegenkommenden Spieler Grau anzuspielen. Grau spielt Blau den Ball in die Tiefe und orientiert sich Richtung Tor. Blau spielt Grau den Ball in den Lauf --> Torabschluss.
  • Hinweis

    Darauf achten, dass das Entgegenkommen von Rot, Blau und Grau nicht zu früh erfolgen (Gegner kann sonst besser die Ballannahme stören --> Überraschungsmoment !) Übung auch auf der anderen Seite durchführen. Gelb wechselt auf Position Rot, Rot auf Blau, Blau auf Grau, Grau auf Gelb. Bei den Ballannahmeaktionen A und B darauf achten, dass die Ballannahme während der Drehung mit dem rechten Fuß durchgeführt wird. So ist gewährleistet, dass der Spieler sofort offen zu seinen Mitspielern und dem Offensivspiel steht.

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

20 min

Autor: Michael Wirtz

Weitere Übungen

Schnellkrafttraining in Stationen

Technik Biathlon

Koordinationsparcours mit Zielschiessen

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Michael Wirtz



Laden...