Spielform 4 gegen 4 mit Dribbeltoren

  • Organisation

    • 4 Kegel, um Spielfeld zu markieren
    • 8 Hütchen, um 4 Hütchentore aufzubauen
    • 4er Teams einteilen

  • Durchführung

    Es wird im 4 gegen 4 mit 4 Dribbeltoren gespielt. Ein Tor zählt, wenn ein Spieler mit Ball am Fuß durch 2 Hütchen dribbelt. Die Mannschaft bleibt nach einem Dribbeltor in Ballbesitz, muss aber nun auf eines der 3 anderen Tore spielen. Somit hat keine Mannschaft fest zugeordnete Tore. Es wird 5 x 4 min mit einer 1 min Pause gespielt.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Dribbling mit gegnerfernen Fuß
    • Finten, Tempo- und Richtungswechsel mit Ball einsetzen
    • Spielfeld in Ballbesitz groß machen
    • Auf ausreichendes Anbiete- und Freilaufverhalten achten

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

25 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U09, U08, U14 - U19

Technik

Dribbling, Finten/Tricks

Taktik

1 gegen 1

Kondition

Fussballspezifische Ausdauer

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

8 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

1 vs 1 nach Torschuss

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...