Spielform "4 v 4 mit Torabschluss"

  • Organisation

    siehe Grafik

  • Durchführung

    Dauer: 20-30 Minuten
    Durchgänge: 6 pro Team im Wechsel
    Pausen: Ausreichend Ruhepausen einbauen

    Ablauf:

    - Gespielt wird im 4 v 4 mit zwei Torhütern
    - Spielaufbau in eigener Spielhälfte in einer Torhüter + 3 v 2 Überzahl
    - Ziel ist es den Ball mit weniger als 3 Anspielstationen in die gegnerische Hälfte zu bringen und in weiterer Folge einen Treffer zu erzielen (Umschaltverhalten des gesamten Teams is hierfür Voraussetzung)
    - Gelingt die "Spielverlagerung" nicht nach 3 Stationen darf ein weiterer Abwehrspieler (in Rot) attackieren
    - Wird der Ball widererwarten erobert, darf auf das spielaufbauende Team abgeschlossen werden

  • Hinweis

    - Absoluter Wille umzuschalten muss von jedem Spieler gelebt werden
    - Freilaufverhalten in Überzahl im Spielaufbau fordern
    - Andribbeln der Defensivspieler fordern
    - Kommunikation voraussetzen

  • Feldgröße

    siehe Grafik

  • Hütchenabstände

    siehe Grafik

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler

6 - 9 Spieler [8 Spieler, 9 Spieler]

Trainingsform:

Gruppentraining

Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Mario Troppmair

Weitere Übungen

6+4 gegen 6 im Diamanten

Kreisspielform

Dribbling und Umschalten

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min



Laden...