Spielverlagerung im 2. Drittel

  • Organisation

    Mit Hütchen 2 Linien (Gelb = Viererkette, Rot = Mittelfeld) aufbauen - 2 Teams (Angriff 6-8 Spieler, Verteidigung 5+TW) - Angriff spielt mit 2 Innenverteidigern, die das Spiel nur eröffnen und zum verlagern helfen dürfen, 6 Sechsern davor, 2 Außenverteidigern und 2 Stürmern - Verteidigung bildet eine 4er-Mittelfeldkette mit einem Stürmer, der davor verschiebt
  • Durchführung

    - Team Blau verteidigt und verschiebt auf der Mittelfeldlinie (nicht tiefer), während Gelb versucht das Spiel zu verlagern um Blau auszuspielen und in die Mittelzone zu kommen - Einer der beiden Stürmer lässt sich immer mit ins MIttelfeld fallen, um eine Überzahl zu schaffen - Ist der Ball in die Mittelzone gespielt, darf Gelb mit dem 4er-Mittelfeld und den beiden Angreifern einen Angriff zum Tor vortragen - Blau darf nun auch im ganzen Spielfeld verteidigen
  • Hinweis

    - Ziel ist es, dass die Innenverteidiger möglichst nicht mit einbezogen werden, da dann nicht das nötige Tempo aufgebaut wird in der Spielverlagerung - der ballferne Stürmer von Gelb orientiert sich immer am äußersten gelben Hütchen (gegnerischer AV), bewegt sich bei Spielverlagerung in die entgegengesetzte Richtung und bietet sich auf Lücke an - der gegnerische Außenverteidiger müsste sich also entscheiden, ob er den Stürmer verfolgt oder auf den angreifenden AV schiebt - so oder so wäre aber ein Angreifer frei
  • Feldgröße

    2/3 Spielfeld

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

20 min

Altersstufe

U19, U18, U17, U16, U15

Taktik

Verschieben, Angriff über die Mitte, Spielzug mit Optionen, Spielverlagerung, Taktiktraining

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

13 Spieler und mehr

Autor: Willi Becker

Weitere Übungen

Dribbling Parcours Wettbewerb

Angriffsrecht erspielen

Pass Ansage 1 - Die Grundform

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Willi Becker



Laden...