Spitze-Klatsch 1b

  • Organisation

    Im Abstand von 14 Metern zum Minitor ein Hütchenquadrat (8 Meter) aufbauen. 26 Meter vom Minitor entfernt die Position C stellen.Die Positionen B / D einfach besetzen, zwei Spieler zu C und die restlichen Spieler mit Ball zu A.

  • Durchführung

    Spieler A passt zu Spieler B, B lässt klatschen und A leitet den Ball zu Spieler C weiter. Gleichzeitig läuft B Richtung Quadrat-Grundlinie. C passt zu B (an der Grundlinie) und Spieler D ist mittlerweile in den Rücken von B gelaufen und erhält von ihm einen Klatsch-Ball. Diesen Klatsch-Ball schießt D direkt ins Minitor.Die Spieler wechseln eine Position weiter. Sobald A um das Hütchen B gelaufen ist, fordert er vom nächsten Spieler A ein Zuspiel und es geht weiter. D holt einen Ball und stellt sich bei A an.

    Wettbewerb: Zwei Parcours treten gegeneinander an. Welche Gruppe erzielt in vier Minuten mehr Tore?

    Variation: Wechsel der Spielrichtung, indem von Hütchen E gestartet wird.

    Tipp: Passendes Timing der Spieler untereinander. Alle Pässe und Schüsse aus der Bewegung heraus und innerhalb des Quadrates. Das Hütchen B muss von A und B immer umlaufen werden. C absolviert einen guten ersten Kontakt und passt mit seinem zweiten Kontakt. D startet nicht zu früh / spät in den Rücken von B. 

  • Hinweis

    Im Abstand von 14 Metern zum Minitor ein Hütchenquadrat (8 Meter) aufbauen. 26 Meter vom Minitor entfernt die Position C stellen.Die Positionen B / D einfach besetzen, zwei Spieler zu C und die restlichen Spieler mit Ball zu A.Spieler A passt zu Spieler B, B lässt klatschen und A leitet den Ball zu Spieler C weiter. Gleichzeitig läuft B Richtung Quadrat-Grundlinie. C passt zu B (an der Grundlinie) und Spieler D ist mittlerweile in den Rücken von B gelaufen und erhält von ihm einen Klatsch-Ball. Diesen Klatsch-Ball schießt D direkt ins Minitor.Die Spieler wechseln eine Position weiter. Sobald A um das Hütchen B gelaufen ist, fordert er vom nächsten Spieler A ein Zuspiel und es geht weiter. D holt einen Ball und stellt sich bei A an.Spieleranzahl: 7–13 Spieler.Wettbewerb: Zwei Parcours treten gegeneinander an. Welche Gruppe erzielt in vier Minuten mehr Tore?Variation: Wechsel der Spielrichtung, indem von Hütchen E gestartet wird.Tipp: Passendes Timing der Spieler untereinander. Alle Pässe und Schüsse aus der Bewegung heraus und innerhalb des Quadrates. Das Hütchen B muss von A und B immer umlaufen werden. C absolviert einen guten ersten Kontakt und passt mit seinem zweiten Kontakt. D startet nicht zu früh / spät in den Rücken von B. Whatsapp

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Altersstufe:

U14 - U19, Senioren (ab 18)

Dauer:

10 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler

6 - 9 Spieler [7 Spieler, 8 Spieler, 9 Spieler]

Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining

Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi

Autor: Patrick Marx

Weitere Übungen

Passspiel im Dreieck

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Durchspielen am Flügel

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 35 min

Y Passspiel 14-02-1

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Patrick Marx



Laden...