Sprintkreis 1

  • Organisation

    Den Grundaufbau weiter vom DRIBBELKREIS nutzen • Jedem Spielerpaar eine Nummer zuweisen • Die Bälle zur Seite legen • Die Paare stellen sich an den Hütchen auf

  • Durchführung

    Der Trainer startet per Zuruf von 2 Zahlen die Aktion. • Die aufgerufenen Spieler traben im lockeren Tempo in die Mitte. • Nach dem zweiten Kommando wechseln sie sofort die Richtung und sprinten zum Ausgangshütchen.

Trainingsaufbau

Schlussteil, Hauptteil, Aufwärmen

Dauer

30 min

Altersstufe

U14 - U19, U23+

Technik

Passtraining, Außenspann, Innenseite, Innenseitstoß, Vollspann, 1 gegen 1 Verhalten, Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle, Balltechniken, Dribbling, Finten/Tricks

Taktik

1 gegen 1, Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr), Zweikämpfe / Zweikampfschulung, Flügelspiel/Flanken, Forechecking, Schnelles Spiel in die Spitze, Entwicklung der Spielintelligenz, Spielverlagerung, Unter-/Überzahl

Koordination

Antizipationsschnelligkeit, Beweglichkeit, Entscheidungsschnelligkeit, Koordinationstraining, Wahrnehmungsschnelligkeit

Kondition

Bewegungsschnelligkeit ohne Ball, Fussballspezifische Ausdauer, Kondition (Beliebig)

Allgemeine Trainingsziele

Beispiele

Trainingsbeispiele / Trainingseinheiten

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

1 - 5 Spieler, 6 - 9 Spieler, > 10 Spieler

Trainingsform

Einzeltraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining, Partnerübung, Torhütertraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten, Anfänger, Beliebig

Beteiligte Spieler

Ganze Mannschaft

Intention

Gruppentraining, Mannschaftsverbund

Raumverhalten

Begrenztes Spielfeld, Halber Platz

Trainingsort

Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Thorsten Henkel

Weitere Übungen

Schnellkrafttraining in Stationen

Technik Biathlon

Koordinationsparcours mit Zielschiessen

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil, Schlussteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Thorsten Henkel



Laden...