Aufwärmen: Stoppen - Drehen - Passen - Grundsätze

  • Organisation

    • 2 Hütchen pro 3er Gruppe
    • 1-2 Bälle pro 3er Gruppe

  • Durchführung

    1. Variante: Außenspieler macht Einwurf zum Mittenspieler. Dieser stopt den Ball (Kontrolle) dreht sich und spielt den Pass zu anderen Außenspieler. Dieser wirft wieder ein zum Mittenspieler usw.

    2. Variante: Außenspieler passt zum Mittenspieler. Dieser stoppt den Ball, dreht sich und spielt zum anderen Außenspieler

    3. Variante: Beide Außenspieler haben einen Ball. Ein Außenspieler macht den Pass zum Mittenspieler. Dieser spielt direkt zurück, dreht sich, bekommt vom Gegenüber wieder einen Pass und spielt direkt zurück, usw.

  • Hütchenabstände

    15 Meter - 20 Meter

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

15 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U09, U14

Technik

Direktpassspiel, Doppelpass, Innenseitpass, Kurze Pässe, Passspiel, Ballannahme und –mitnahme

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

3 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...