Technik Training in 3er Gruppen-Teil-II

  • Organisation

    10x Hütchen Pro Gruppe

    2x Bälle

  • Durchführung

    Spieler A und Spieler B halten den Ball hoch wehrend Spieler C den Parcour durchläuft, sobald Spieler C durch ist tauscht er mit Spieler B, der tauscht dann mit Spieler A.

    Durchgänge im Slalom Parcour:

    1. Durchgang: nur mit dem rechten Fuss durch den Parcour, nach dem letzten Hüttchen auf den Ball treten und durch den Bogen Parcour rückwärts den Ball mit der rechten sohle hinterher ziehen. Danach wieder durch den Parcour zurück. Nachdem jeder Spieler dran war das ganze mit dem linken Fuss und der linken Sohle.

    2. Durchgang: den Ball mit der aussenseiten und der innenseite durch den Parcour dribbeln, beim Parcour Bogen bei jedem Hüttchen den Ball mit der Sohle zur seite ziehen.

    3. Durchgang: den Ball zwischen den Füssen pendeln und durch den Parcour führen, beim Bogen Parcour pro Hüttchen einen Übersteiger einbauen(auch andere Finten möglich), dann den Ball zurück pendeln durch den Parcour.

  • Hütchenabstände

    1 meter(je nach leistungsstand anpassen)

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

Beliebig

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [3 Spieler]

6 - 9 Spieler [6 Spieler, 9 Spieler]

> 10 Spieler [12 Spieler]

Trainingsform:

Gruppentraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Patrick Da Silva Lopes

Weitere Übungen

besserer Abwehrspieler

Variante 1 - Konter Angriff mit Mittelstürmer

1 gegen 1 mit Hütchen und Torschuss

  • Mehr
  • Schlussteil
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Patrick Da Silva Lopes



Laden...