Tiki-Taka-Passen

  • Organisation

    Ein großes Viereck 25-30x25-30 Meter und ein kleines 10-15x10-25 Meter aufbauen. An jedes Hütchen einen Spieler positionieren, an A und C jeweils 2 Spieler
  • Durchführung

    A spielt auf B2, dieser lässt auf A2 klatschen, A2 spielt auf B. B spielt auf C2, dieser lässt auf B2 klatschen, B2 spielt auf C. Jeder Spieler geht seinem Pass nach und nimmt sofort die Position ein.
  • Hinweis

    Auf genaues und druckvolles Passspiel achten. Spieler müssen ihren Bällen direkt hinterherlaufen, um die nächsten Pässe spielen zu können. Den Ball beim klatschen nicht tot stoppen. Beim spielen der Bälle auf richtige Durchführung achten. Kurze Pässe mit der Innenseite, die langen mit dem Spann.
  • Feldgröße

    Großes Viereck: 25-30x25-30 Meter Kleines Viereck: 10-15x10-25 Meter

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Dauer:

20 min

Autor: David-Friedemann Henning

Weitere Übungen

Passpiel, Flanke, Abschluss

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Passübung - La Masia

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min

Angreifen über die Halbräume - Endlospassform

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: David-Friedemann Henning



Laden...