Umschalten "Gegenpressing" aus 2gg3 wird 4gg3

  • Organisation

    - Bälle

    - Hütchen

    - Leibchen

    - 2 Große-Tore

  • Durchführung

    In einer hälfte stehen die Verteidiger E, F und G (Rot), kurz vor der Abwehrlinie. Die Ang. A und B (Blau) stehen im Feld. C (Blau) eröffnet mit einem Flachpass auf A (Blau). A und D (Blau) versuchen, sich im 2gg3 durchzusetzten. 

    C und D (Blau) rücken nach und sichern, greifen nicht an. Bei Ballverlust und Angriff der Verteidiger gehen A,B,C und D sofort ins Gegenpressing und greifen bei Erfolg in 4gg3 an.

  • Hinweis

    Die beiden Ang. A + B von (Blau) müssen ins 2gg3 ohne die beiden nachrückende Mitspieler C+D (Blau) einzusetzten. 

  • Feldgröße

    35 m in der länge

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Altersstufe:

Beliebig

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Daniel Domingo

Weitere Übungen

Endzonenverteidigung

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min

Anbieten und freilaufen als Stürmer - Spiel in die Tiefe

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Passübung zum Aufwärmen über Kreuz

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Daniel Domingo



Laden...