Zonenspiel mit Pressing

  • Organisation

    Genug Hütchen, um Spielfeld und Pressinglinie zu markieren

    Bälle 

    Leibchen

  • Durchführung

    Es spielen Mannschaft Gelb und Mannschaft Blau gegeneinandern.

    In der Mittleren Zone darf der Ball nur mit 2 Kontakten gespielt werden. In den beiden Außenzonen herrscht freies Spiel. Für das blaue Team ist die blau-markierte Linie die Pressinglinie. Für das gelbe Team ist die gelb-markierte Linie die Pressinglinie. 

    Sobald die Mannschaft mit Ball die Pressinglinie überquert, führt die andere Mannschaft ein Pressing durch und versucht den Ball zu erobern. 

  • Hinweis

    Die Mannschaft in Ballbesitz hat durch die "inaktive" Zone Zeit und kann kombinieren, bis sich Lücken bei den Gegnern ergeben. 

    Die Mannschaft, die Pressing ausübt sollte sich koordinieren und als Mannschaft verschieben. 

  • Feldgröße

    Ganzes Spielfeld oder je nach Spieleranzahl anpassen

Taktik:

Viererkette, Angriffs-/ Abseitsvariante, Pressing, Taktiktraining

Gegnerdeckung (ballorientiert), Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr), Verschieben

Spieleröffnung über die Viererkette

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

Senioren (ab 18)

U13

U15 , U16 , U17 , U18 , U19

Dauer:

30 min

Spieleranzahl:

10 Spieler, 12 Spieler, 13 Spieler und mehr

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Torhüter:

2 Torhüter

Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Nummernzweikampf II

Passspiel in die Tiefe II

1 gegen 1 Turnierform

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach

======


Laden...