Zum Ball verschieben

  • Organisation

    • Hütchen, um Spielfeld zu markieren
    • Das Spielfeld in 3 Zonen einteilen
    • Die Zonen haben eine Tiefe von 4m
    • In jeder Zone sind 3 Spieler

  • Durchführung

    Die Spieler in den äußeren Zonen agieren zusammen. Die Spieler versuchen den Ball zwischen den beiden äußeren Zonen laufen zu lassen. Bevor der Ball aus der Zone herausgespielt wird, muss jeder Spieler innerhalb der Zone mindestens 1mal am Ball gewesen sein.Die Spieler der Mittelzone müssen entsprechend verschieben. Fangen die Spieler der Mittelzone ein Zuspiel ab, wechseln sie mit den Spielern die Zone, die den Fehlpass gemacht haben.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Ballnah schiebt raus, ballfern sichert
    • Kompakt in Richtung Ball verschieben
    • Ball im Zentrum: der zentrale Verteidiger schiebt nach vorne, die beiden Mitspieler bilden ein Abwehrdreieck
    • Ball auf den äußeren Positionen: der ballnahe Verteidiger schiebt nach vorne. Die beiden Mitspieler verschieben in Richtung Ball und sichern in einer Tiefenstaffelung
    • Nach einem Abspiel: zügig wieder eine sichernde Position kommen bzw. heraustreten

  • Feldgröße

    12 x 20 Meter

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U09

Technik

Direktpassspiel, Kurze Pässe

Taktik

Verschieben, Spielverlagerung

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

9 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Angriffsrecht erspielen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...