Schnick-Schnack-Schnuck Ball

  • Organisation

    Aufbau: - Spielfeldgröße an die Anzahl der Spieler anpassen (Halbfeld max.5 pro Mannschaft mit TW) - Mittelpunkt wird mit Hütchen markiert Zwischen diese Hütchen wird der Spielball gelegt
  • Durchführung

    - Jede Mannschaft wählt eine Kapitän (TW ausgeschlossen)aus - Beide Kapitäne treffen sich am markierten Mittekreis (Durchmesser ca.6m) - Die anderen Spiele stellen sich verteil entlang der Linie, in ihrem eigenem Spielfeld auf - Beider Kapitäne spielen dann Schnick-Schnack-Schnuck: - Gewinner darf angreifen - Verlierer muss verteidigen. Dabei darf die Verlierer Mannschaft nicht den markierten Mittelkreis betreten Nur die angreifende Mannschaft kann einen Punkt erzielen. Punktelimit ist wählbar Der Angriff ist beendet, wenn: - Tor erzielt wurde - Torhüter den Ball festhält - Der Ball im Aus ist (zzgl. der Mittellinie)

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min

Autor: Rouven Christ


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

TI Passspiel
Handball-Kopfball auf umgedrehte Tore
Hinterlaufen mit Gassenball

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Zehen Training
Spiel ohne Ball auf je 2 Tore
Pass-Spiel im Rechteck


Laden...