4 plus 2 gegen 5

  • Organisation

    • Einen Torhüter im Tor postieren. • 4 Verteidiger und 2 defensive Mittelfeldspieler spielen gegen 2 Sturmspitzen und 3 offensive Mittelfeldspieler.
  • Durchführung

    • Aufgabe 1: Die Angreifer passen sich zu und der Abwehrverband verschiebt, wie unten dargestellt. • Aufgabe 2: Wie Aufgabe 1, nur jetzt versucht die angreifende Mannschaft, auf Kommando des Trainers zum Abschluss zu gelangen. Variieren Sie den Ort der Spieleröffnung, um die unterschiedlichen Situationen (siehe unten) zu schulen! • Aufgabe 3: Freies Spiel auf ein Großtor und 2 Kontertore.
  • Hinweis

    Ball ist am Flügel Spieler A und Spieler E doppeln. Spieler B sichert ab, beobachtet aber weiter die Spitzen. Spieler C und Spieler D übernehmen diese. Spieler F rückt ebenfalls zum Ball ein. Ball ist im Zentrum Spieler E und Spieler F doppeln. Spieler A und Spieler D schieben zu den äußeren Mittelfeldspielern vor, weil ein Zuspiel von Spieler H zu Spieler G bzw. Spieler I zu erwarten ist. Spieler H passt in die Spitze auf Spieler K Spieler C agiert im Rücken von Spieler K und stört. Spieler D sichert im Rücken. Spieler F doppelt nach hinten.

Taktik:

Taktiktraining, Spielverlagerung, Viererkette, Pressing


Kondition:

Fussballspezifische Ausdauer


Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang, Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Offensivverhalten, Defensivverhalten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Autor: Walter Bähr


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

Konter über 3 Spitzen + Umschalten
Ausdauer/Koordination Torschuss
Technik-/ Bewegungsschule JFV

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

4 er Kette Abstände,Sichel,Dreieck
Spielaufbau mit Torabschluß
Positionstraining langer Ball auf Flügel 4-3-3 JFV Söhre


Laden...