6er-(ffm)-Vertikalspiel aus der Y-Form-ft/1+2/09/56

  • Organisation

    Die Spieler in Y-Form gemäß Abbildung aufstellen. Passentfernungen 15 bis 25 Meter.
  • Durchführung

    1.) Passrundlauf über 2 Seiten: Spieler A hat 1 Ball. A passt auf B, der sich freiläuft. B nimmt an und mit und passt mit dem zweiten Kontakt auf C. C passt direkt zurück zum Ausgangspunkt auf D. Dann gleicher Ablauf auf der anderen Seite (Spieler D, E und F). 2.) Passkombination in die Spitze und Doppelpass: Die Spieler C und F auf die Positionshütchen am gegnerischen Strafraum zurückziehen. A passt auf B, der sich freiläuft. B nimmt an und mit und passt mit dem zweiten Kontakt auf C, der sich seitlich anbietet. B geht seinem Anspiel sofort hinterher, um C zu unterstützen. C und B spielen einen Doppelpass um das vordere Markierungshütchen. C leitet anschließend direkt auf D weiter. Dann gleicher Ablauf auf der anderen Seite (Spieler D, E und F). 3.) Passkombination in die Spitze mit Spielverlagerung und Doppelpass: A passt auf B, der sich freiläuft. B nimmt an und mit und spielt den Ball diagonal auf F, der entgegenstartet. F lässt auf B zurückprallen. B verlagert das Spiel mit einem Pass auf C, der für einen Doppelpass um das vordere Markierungshütchen erneut auf B zurückprallen lässt. Anschließend üben C, D, E und F.
  • Hinweis

    ft 1+2/2009, Seite 56 (1, 2, 3) - 6 Hütchen, 6 Bälle
  • Feldgröße

    1/2 Platz
  • Hütchenabstände

    30 Meter quer und je 25-25 Meter lang.

Technik:

Passspiel, Balltechniken


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

10 min

Autor: Hartmut Freudenberg


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Abwehr/Mittelfeld/Angriffs-Pressing
3:1 auf zwei Hütchentore
Passfolge - Alle in Bewegung

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Nummernzweikampf
Spiel in die Tiefe
4 gg 4 auf Zielzonen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Hartmut Freudenberg

5er-Passen im Quadrat III-kette/19
Torabschluss mit Rautenpassen, Gassenpass
8er-Doppelpass-Rundlauf-kette/16


Laden...