Angriff auf 2 Viererketten

  • Organisation

    16 Hütchen, Bälle, mind. 11 Spieler + Torwart, 3 verschiedene Leibchen
  • Durchführung

    Es werden 3 Zonen eingeteilt: 22 m vor dem Tor ("rote Linie" für die Abwehrkette, 30 m vor dem Tor (Abwehrzone), 40 m vor dem Tor (Mittelfeldzone) und 50 m vor dem Tor (Sturmzone); Die Angreifer (mind. 3 Spieler) versuchen, die Viererkette im Mittelfeld auszuspielen (Abwehrspieler dürfen nicht eingreifen). Gelingt dies, werden sie von den Abwehrspielern gestellt, das Mittelfeld darf nicht mehr eingreifen, anschließend Spiel auf die Viererkette mit Ziel Torabschluß!
  • Hinweis

    - Die Kette darf nicht hinter die 22m-Linie zurückfallen! - Beide Ketten sollten ca. 10-15 m hintereinander gestaffelt stehen! - Alternative: Nach dem Ausspielen der Mittelfeldkette muss innerhalb von 10 Sekunden ein Torschuss erfolgen, sonst dürfen die beiden 6er aus dem Mittelfeld nachrücken und doppeln! - Spieler regelmäßig tauschen (z.B. nach 5 Angriffsversuchen), allerdings auch lange genug in einem Bereich zusammen spielen lassen! - Auf korrekte Positionierung der jeweils verteidigenden Kette achten (Bananen/Sicherform außen, Abwehrdreieck innen)
  • Feldgröße

    s.o., ggf. zunächst in der Breite eingrenzen (16er), später auf die komplette Spielfeldbreite gehen

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Dennis Deuster


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

Technik - Ausdauer - Koordinations - Kraft - Parcour
Aktionspunkte
Dreieck mit Spielverlagerung | Technik

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spiel auf umgedrehte Tore
Spiel mit Zuspielern
Torschuss-Komplex 1

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Dennis Deuster

Linearer Parcours Warmup mit Ball
1:1-Varianten im Zentrum
Warmup: Richtungsläufe


Laden...