Angriffs/Abwehrverhalten beim Konter

  • Organisation

    10 Markierungshütchen 2 aktive Verteidiger (v1) 3 aktive Angreifer (a,b,c) 2 passive Verteidiger (v2)
  • Durchführung

    Durch Andribbeln von a oder b startet die Übung. Die 3 Angreifer sollen innerhalb der Markierung möglichst schnell und direkt die 2 Verteidiger ausspielen und zum Torabschluss kommen. Erreichen die Angreifer die erste Hütchenlinie, dürfen auf Kommando des Trainers die beiden passiver Verteidiger den Aktiven zur Hilfe kommen. Erobern die Verteidiger den Ball, darf auf die Mittellinie (als Konter) zugedribbelt werden.
  • Hinweis

    Auf sichers Passspiel achten. Hinterlaufen ect. Nicht zu viele Vorgaben, da die Spieler zunächst selber Ideen entwickeln sollen. Im Laufe der Übung dann Coachingpunkte ansprechen.

Taktik:

Unter-/Überzahl, Konterspiel


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Intention:

Offensivverhalten


Raumverhalten:

Halber Platz


Trainingsort:

Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Ines Rex


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

9er-(ffm)Torabschluss mit Positionswechsel und Flanke-ft/1+2/09/57
Spielen 2.1
Konter nach Ballgewinn im Zentrum.

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Fangspiel mit Pass zum Aufwärmen
Verschieben und Passen zu viert OpfKM1b
Handball SG

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Ines Rex

Athletik 3
Mitnahme ruhender Bälle mit abschließendem Torschuss Life Kinetik


Laden...