Passrundlauf: Kopf oben

  • Organisation

    5 Hütchen / 4 Stangen
  • Durchführung

    - der Spieler dribbelt slalom durch die Hütchen - nach dem letzten Hütchen spielt er B im Lauf an (Spieler macht vorher eine Auftaktbewegung in die andere Richtung) - B spielt den Ball direkt die Linie runter in den Fuß von C (C kommt aus dem Deckungsschatten der Stange hervor) - C nimmt den Ball mit udn dribbelt wieder ans Ende der Gruppe - der nächste dribbelnde Spieler spielt nach den Hütchen zu B' - B' spielt wie B die Linie runter zu C' in den Fuß, dieser dibbelt wieder ans Ende der Gruppe - Jeder Spieler läuft seinem Pass hinterher - es wird nach dem Dribbling imemr abwechselnd zu B bzw. B' gespielt -
  • Hinweis

    die dribbelnden Spieler müssen während des eigenen Dribblings darauf achten, zu welcher Seite der vorherige Spieler gespielt hat Steigerung: Es werden immer 2 Pässe zu einer Seite gespielt, dann wird auf die andere Seite mit 2 Pässen gespielt - die Spieler müssen dadurch schnell ihre nächste Station besetzen, da der nächste Ball schon inw enigen Sekunden kommt

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]

Autor: Marc Fischer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

GWG Tempodribbling mit Torschuss und 1vs1 (D-E Junioren)
Torschuß 11
Warm up Dribbling Parcours (Halle)

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Spielform 4 gegen 2
Torpyramide
Holländer-Viereck JFV

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marc Fischer

Spielsimulation: direktes Spiel im 2. Drittel
Japaner: Sprints mit Torschuss
Fangspiel: Ball behaupten


Laden...