Aus dem Passspiel ins 1 gegen 1

  • Organisation

    - Rechteck als Spielfeld markieren (6x12 m) - Zwei Spieler gegenüber auf den Grundlinien - Ausreichend Bälle zur Verfügung stellen
  • Durchführung

    - Passspiel zwischen den beiden Kontrahenten von Linie zu Linie (Ziel maximal 2 Kontakte) - Auf Kommando Hopp dribbelt der gerade in Ballbesitz befindende Spieler an und versucht über die Linie des Gegners zu dribbeln - Bei Balleroberung des anderen Spielers versucht dieser das Gleiche - Beendigung durch erfolgreiches 1 gegen 1 oder nach 30 (max. 60) sec. durch den Trainer
  • Hinweis

    - Defensivspieler soll anlaufen, Tempo nach hinten aufnehmen, den Gegenspieler zur Seite/ins Aus abdrängen bzw. ihm das Tempo nehmen und bei sich ergebender Chance den Ball attackieren um selbst in Ballbesitz zu gelangen (Grätsche als letztes Mittel) - Offensivspieler soll Tempo aufnehmen, Ball abschirmen und durch Einsatz von Finten am Gegner vorbeigehen - Pausen aktiv nutzen (z.B. Ball jonglieren zu zweit) - Pärchen wechseln - Bestrafung nach drei Duellen (z.B. Liegestütz für Verlierer)

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Matthias Schneider


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Gleichgewichtssprünge SG
90-Grad-Ball mit Kombination
Torschuss-Belohnung und 1 gegen 1

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Zonenspiel 4 gg. 2
Koordinationsleiter mit Torschuß
3-er Doppelpässe im Viereck

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Matthias Schneider

Passspiel in der Raute (Klatschen lassen)
Koordination mit Wettkampf auf Minitore
Quadratschachtel (Passspiel)


Laden...