Ausdauer mit Torschuß

  • Organisation

    Vier Hütchen versetzt an der Strafraumgrenze und drei Bälle versetzt um den Elfmeterpunkt platzieren. Zwei Hütchen an die Grundlinie links und rechts vom Tor als Start- und Zielpunkt stellen. Stoppuhr nicht vergessen!
  • Durchführung

    Auf Zuruf des Trainers startet der Spieler, läuft zwischen die ersten beiden Hütchen und versucht den ersten Ball im Tor unterzubringen. Dann läuft er wieder zurück durch Hütchen 1+2 und läuft zwischen die Hütchen 2+3 und schießt den mittleren Ball aufs Tor. Dieses wiederholt sich nochmal bei Hütchen 3+4, dann läuft er wieder zurück durch die Hütchen 3+4 zum Zielpunkt. Trifft der Spieler beim Torschuß nicht ins Tor, gibt es zur gestoppten Zeit jeweils eine Strafsekunde dazu. Wichtig: hohes Tempo und enges Umlaufen der Hütchen.

Technik:

Torschuss


Kondition:

Fitnessprogramm


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min


Trainingsform:

Gruppentraining


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Gruppentraining


Raumverhalten:

Strafraum


Trainingsort:

Wald/Gelände, Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz, Halle

Autor: Gert Klemm


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

9 gegen 9 ohne Zweikämpfe
FCL - Passlinie öffnen/erkennen + Torabschluss
4 gegen 4 Umschalltspiel

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

2 plus 2 gegen 2
Ballhalten diverse Varianten
Technik- und Koordinationsparcour

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Gert Klemm

Kreuzen
Übersteiger mit Torabschluß
Deckungsschatten


Laden...