Ballmitnahme flacher Zuspiele mit der Innen/Außenseite

  • Organisation

    Jugendtor und Hütchen wie abgebildet aufstellen. Jeweils ein Spieler mit Ball an eines der beiden seitlichen Starthütchen aufstellen. Die anderen Spieler hinter den beide anderen Hütchen aufstellen.
  • Durchführung

    Der Spieler mit Ball (alternativ der Trainer) spielt eines Pass in Richtung des ballerwartenden Spielers. Jetzt ruft der Trainer eine Farbe und Innen/Außen. Der ballerwartende Spieler, versucht aus leicht seitlicher Stellung mit der genannten Innen oder Außenseite den Ball mit dem 1. Kontaktdurch das aufgerufene Hütchentor an und mit zu nehmen. Mit dem 2. oder 3 Kontakt versucht er auf das Jugendtor zum Abschluss zu kommen. Bei dieser Ubung entsteht ein Winkel von etwas mehr/weniger als 90 Grad, wobei der Spieler zusätzlich erkennen und schnell entscheiden muss, wie er sich zu stellen hat, um den Ball mit einem Kontakt in Richtung der aufgerufenen Zone mitnehmen zu können. Anspieler und Seite wechseln.
  • Hinweis

    Coaching: Stellung zum Ball, Fussgelenk nach Innen/außen drehen und festigen, Fussspitze anziehen, Oberkörper leicht über dem Ball, Ball nicht tot stoppen sondern mit dem 1. Kontakt in der Bewegung in Zielrichtung mitnehmen. Auf den richtigen Fuss achten ( linke Seite rechte Aussenseite resp. rechte Seite linke Aussenseite). Quelle: FLF-Detection

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

Autor: Pierre Scholtes


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Schnelles 1 gegen 1
Offensiv-Pressing im 4-2-3-1
Spiel auf 2 Tore mit angriffszone

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Passspiel im Viereck mit viel Bewegung
Koordination
4 - 4 + 4 + 1 Neutraler

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Pierre Scholtes

TF: 1 gegen 1 im Rücken des Angreifers
Dribbling Orientierung mit Ball
Ausdauer mit Ballführung und Koordination


Laden...