Brazilianerspiel (6:6:6) auf zwei Tore mit Tormänner

  • Organisation

    3 Mannschaften zu je 6 Spieler
  • Durchführung

    Das Spielfeld wird in drei gleich große Zonen unterteilt. Die Mittelzone stellt die sogenannte neutrale Zone dar! In den beiden Zonen vor den Toren wird 6 gegen 6 gespielt, die angreifende Mannschaft versucht Tore zu erzielen. Bei Ballverlust wird Pressing gespielt, der Gegner wird sofort unter Druck gesetzt, um zu verhindern, dass dieser sich in die neutrale Zone befreien kann.
  • Hinweis

    Schnelles Umschalten nach Ballverlust, Druck auf den Ballführenden, Überzahl in Ballnähe, Lenkung des Angriffsspiels des Gegners, Zweikampfverhalten
  • Feldgröße

    1 Tor am 16er
  • Hütchenabstände

    3 gleich große Zonen

Taktik:

Pressing


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

2 Torhüter


Intention:

Offensivverhalten, Defensivverhalten, Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi, Beliebig, Anfänger


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Autor: Stefan Friessnegger


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

GT 2 gegen 2 hin zur Viererkette
Kurzpasspiel SVG II
Einfacher Angriffsspielzug

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Ballbesitz mit Kurzpass-Spiel I
Offensive Laufwege 1
Ausdauerparcours Kraft und Torschuss


Laden...