Eckball flach in Richtung Strafraumgrenze

  • Organisation

    Spieler 7 startet dem Ausführenden im Tempo entgegen und wird scharf flach angespielt. Die restlichen Spieler (9 und 10) haben die Aufgabe, ihre Gegenspieler möglichst weit in Richtung Tor zu locken (durch entschlossenes Anlaufen) um den Raum zwischen Elfmeterpunkt und Strafraumgrenze zu öffnen. Er täuscht jedoch seinen Gegenspieler und lässt den Ball passieren. Spieler 8 löst sich aus seiner langen Position nach einer Lauffinte in Richtung Strafraum und erläuft den scharf hereingegebenen Ball vom ausführenden Spieler. Wenn möglich, schließt er direkt auf das Tor ab.
    Der Erfolg der Eckball-Variante hängt ab von den abgestimmten Laufwegen und dem vorhandenen Raum. Ich denke, diese Variante bietet sich auch bei Mannschaften an, die bei gegnerischem Eckball im Raum spielen und zuerst den Raum vor dem Tor abdecken.
    Natürlich sind auch Alternativen möglich, z.B. kann auch ein Spieler aus dem Rückraum in den Ball starten.

  • Durchführung

    Spieler 7 startet dem Ausführenden im Tempo entgegen und wird scharf flach angespielt. Die restlichen Spieler (9 und 10) haben die Aufgabe, ihre Gegenspieler möglichst weit in Richtung Tor zu locken (durch entschlossenes Anlaufen) um den Raum zwischen Elfmeterpunkt und Strafraumgrenze zu öffnen. Er täuscht jedoch seinen Gegenspieler und lässt den Ball passieren. Spieler 8 löst sich aus seiner langen Position nach einer Lauffinte in Richtung Strafraum und erläuft den scharf hereingegebenen Ball vom ausführenden Spieler. Wenn möglich, schließt er direkt auf das Tor ab.
    Der Erfolg der Eckball-Variante hängt ab von den abgestimmten Laufwegen und dem vorhandenen Raum. Ich denke, diese Variante bietet sich auch bei Mannschaften an, die bei gegnerischem Eckball im Raum spielen und zuerst den Raum vor dem Tor abdecken.
    Natürlich sind auch Alternativen möglich, z.B. kann auch ein Spieler aus dem Rückraum in den Ball starten.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Georg Bakalorz

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Spielaufbau über den Flügel 2 Koordinationsparcour (d3) TikiTaka (006) – Passspiel in verschiedenen Winkeln
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 25 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Zweimal 3 gegen 3 im Quadrat Ballan-/-mitnahme und Torschuss Spielzug Flügelspiel
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • 30 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Georg Bakalorz

Eckball Seitenauslinie
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min


Laden...