Einzeltraining - Schnnelligkeit mit Stangen trainieren

  • Organisation

    10 Stangen (5 Stangen werden als Parcours im Abstand von 2m voreinander aufgestellt. Die anderen 5 Stangen werden im Abstand von 1m auf den Boden gelegt)

  • Durchführung

    Bei den Stangen werden folgende Aufgaben durchgeführt:

    stehende Stangen:

    -Im Slalom durchlaufen

    -im Slalom durchlaufen, rückwärts

    -im Slalom durchlaufen, seitwärts

    -jede 2. Stange vollständig umlaufen, im Uhrzeigersinn (Körper zeigt immer nach vorne)

    -jede 2. Stangen vollständig umlaufen, gegen den Uhrzeigersinn (Körper zeigt immer nach vorne)

    -im Slalom durchlaufen, seitwärts im Überkreuzlauf

    - wechselweise 2 Stangen vor, dann 1 Stange zurück. mit jedem Richtungswechsel wird auch die Seite gewechselt.

    liegende Stangen:

    -2 Schritte zwischen die Stangen

    -die Stangen im Slalom mit Side-Steps durchlaufen

    -die Stangen im Slalom im Überkreuzlauf durchlaufen

    - 2 Schritte zwischen die Stangen, seitlich

  • Hinweis

    -tiefer Körperschwerpunkt

    -auf dem Vorderfuß agieren

    -Hände mitnehmen

    -genug Pause zwischen den Durchgängen machen

    -immer auf dem kürzesten Weg bleiben

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [1 Spieler]

Trainingsform:

Einzeltraining

Autor: Luis Österlein

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Passfolge mit Torabschluss 1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • 15 min
[SH] Spielform - Umschaltspiel/Pass/Aufmerksamkeit II
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
4 vs. 6 m. Torabschluss
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Toschuss
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Doppeltorschuß
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Passpiel, Flanke, Abschluss
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Luis Österlein

Einzeltraining - Finten mit anschließendem steilen Abkappen
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Einzeltraining - Koordinationsleiter mit Ball
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
Spielaufbau im 6 gegen 6 - Schwerpunkt Coaching 6er
  • Mehr
  • Schluss/Ausklang
  • 30 min


Laden...