Kombinationsspiel mit anschließendem Schuss

  • Organisation

    6 Hütchen 3 oder 4 Hürden 4 oder 5 Slalomstangen
  • Durchführung

    A spielt auf B und läuft links um Stangen slalom, positioniert sich am 16 vor dem Tor zum Schuss B täuscht zuvor in Mitte an, dreht sich um, bekommt Ball und lässt auf C prallen C startet bei Pass (Abseits) und nimmt Ball mit, anschließend wird der Ball in die Mitte zu A gespielt, der den Ball mit einer kurzen Annahme (Ballkontrolle) Abschließt. Auf der gegenüberliegenden Seite werden kurze Sidesteps durchgeführt anstatt Slalom lauf.
  • Hinweis

    Nach 20 Minuten werden hohe Bälle gespielt. Rotation Schütze stellt sich bei B gegenüberliegende Seite an B läuft zu C C holt von A Ball und stellt sich bei A an.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

30 min

Autor: Thomas Bambuch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

3 : 3 + 3 auf Ballhalten
Ballbesitz in eigener Zone und Überzahl
korrdinationslastiger bewegungsablauf mit 1v1 und torschuss

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Passgenauigkeit und schnelle Spielverlagerung
Spieleröffnung freies Spiel
Passen/Hinterlaufen/Koordination/Torschuss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thomas Bambuch

3 gegen 3 mit einem Handballspieler pro Mannschaft
Pass im Quadrat innerhalb der eigenen Farbe mit Angaben
Dribbling - Abschluss mit anschliessendem Zweikampf und erneutem Abschluss


Laden...