Kombinationsspiel mit anschließendem Schuss

  • Organisation

    6 Hütchen 3 oder 4 Hürden 4 oder 5 Slalomstangen
  • Durchführung

    A spielt auf B und läuft links um Stangen slalom, positioniert sich am 16 vor dem Tor zum Schuss B täuscht zuvor in Mitte an, dreht sich um, bekommt Ball und lässt auf C prallen C startet bei Pass (Abseits) und nimmt Ball mit, anschließend wird der Ball in die Mitte zu A gespielt, der den Ball mit einer kurzen Annahme (Ballkontrolle) Abschließt. Auf der gegenüberliegenden Seite werden kurze Sidesteps durchgeführt anstatt Slalom lauf.
  • Hinweis

    Nach 20 Minuten werden hohe Bälle gespielt. Rotation Schütze stellt sich bei B gegenüberliegende Seite an B läuft zu C C holt von A Ball und stellt sich bei A an.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

30 min

Autor: Thomas Bambuch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

TI Zuspiel und Torschuss neu
Angriffsmuster: Y-Passform mit Doppelpass und Gegenspielern
1. WM-Tor 2006 (Lahm)

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Spielform mit Torabschluss: 3:1 im Zentrum mit Pass auf den Flügel
Technik - Ausdauer - Koordinations - Kraft - Parcour
Auf Abwehr umschalten Situation 1 (Innenverteidiger tritt raus) Fehler

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thomas Bambuch

3 gege 3 auf 2 Tore
Direkter Schuss nach Passstafette
Gleichgewichtsübungen


Laden...