Konter 2

  • Organisation

    2Torwarte ,9 Spieler auf den Spielerpositionen jeweils 3 Spieler, nach 2 Durchgängen Wechsel der Spielergruppen 6 Hürden, oder 6 Sets ( Stangen mit Querstange ) 6 Hütchen oder Stangen
  • Durchführung

    Torwart wirft in den Lauf des letzten Mannes,der spielt direkt durch die Hürde in den Lauf des rechten Verteitigers. Dieser läuft mit Ball bis zur Grundlinie und flankt dann auf die mitgelaufenen linken Verteidiger und Libero. Der linke Spieler überwindet in seinem Vorwärtslauf noch die 5 Hürden, während der mittlere Spieler noch einen Slalomlauf durch die Hütchen bestreitet. Danach Torschuss durch einen der beiden Spieler.
  • Hinweis

    Die Hürden für den linken Spieler, als auch die Hütchen für den mittleren Spieler sind eingefügt um den Trainingswert der Übung zu steigern. Die rechte Hürde ist für genaues Passspiel gedacht. Die blauen Gegenspieler sind nur auf der Grafik zur besseren Darstellung der Übung für die Spieler eingefügt. Übung wird ohne Gegenspieler durch geführt. ( geht natürlich auch mit Gegenspieler )
  • Feldgröße

    nach Bedarf
  • Hütchenabstände

    Abstand zwischen den Hürden und Hütchen etwa 5m

Taktik:

Angriffs-/Abseitsvariante

Kondition:

Schnelligkeitsausdauer

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [9 Spieler]

Torhüter:

2 Torhüter

Autor: Klaus-Dieter Wolf

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

6 gegen 3 (Gegenpressing)
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
6 gegen 6 auf je 2 Stangentore
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 30 min
1vs1 auf kleine Tore
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 02 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Umschalten nach Ballhalten
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
An- und Mitnehmen mit Torschuss
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
[SH] Übungsform: Angriffsverhalten Zweikampf
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Klaus-Dieter Wolf



Laden...