Passen - Dribbeln - Passen

  • Organisation

    3 Spieler, 4 Hütchen, 2 Bälle, ansonsten siehe Grafik
  • Durchführung

    Sp1 Pass (hart, flach) auf Sp3, Sp1 zeigt durch Handbewegung an, durch welches der beiden Tore Sp3 dribbeln soll (kein Zuruf, Sp3 soll den Kopf hochnehmen), Sp3 Auftaktbewegung zum Ball nach Pass durch Sp1 und Dribbeln durch das angezeigte Tor, Pass auf Sp2, Sp2 spielt paralell dazu den zweiten Ball (flach, hart) auf Sp3. Danach läuft die Übung wie beschrieben ab
  • Hinweis

    nach 2 Minuten Wechsel der Spielpositionen Varianten: a. mit Nachlaufen der jeweiligen abspielenden Position b. aus kürzerer Passposition Werfen des Balles auf Brusthöhe oder ähnlich c. Wettkampf z. B. 4 Gruppen gegeneinander auf feste Zeiteinheit
  • Feldgröße

    ca. 20 x 6 Meter
  • Hütchenabstände

    ca. 2 Meter

Technik:

Ballkontrolle, Balltechniken, Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Passspiel in verschiedenen Formen]


Koordination:

Handlungsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit, Koordinationstraining, Reaktionsschnelligkeit, Beweglichkeit


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [3 Spieler]


Trainingsform:

Partnerübung


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft

Autor: Martin Rotthues


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Direkter Torabschluss auf Zuspiel
SVM Belastung Teil 1 - 3 teilig
Passspiel/Positionswechsel 2

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Teamwettbewerb 2 : 2.
Koordinationskreis
Doppelpass mit Richtungsänderung


Laden...