Passkombination und Torabschluss JFV

  • Organisation

    2 Tore 12 Hütchen ausreichend Bälle
  • Durchführung

    Der TW rollt/passt den Ball zum nebenstehenden Spieler (A), der einen tiefen Pass spielt. Der Empfänger (B) dieses Passes wird nach vor klatschen lassen. Der Spieler (C), der diesen Pass bekommt spielt dem Spieler (D), der auf das Tor abschließen soll in den Lauf, sodass direkt abgeschlossen werden kann. Der Schütze holt, wenn er den Ball verschießen sollte, den Ball oder stellt sich neben dem anderen Tor an. Alle Spieler rücken eine Position weiter. Nach ca. 15 Minuten die Übung auf den jeweils linken Seiten der Tore aufbauen, sodass mit dem linken Fuß trainiert wird.

Trainingsaufbau:

Pause, Schluss/Ausklang, Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

1 - 5 Spieler [3 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Julian Wagner

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt, Pause, Schluss/Ausklang

Technikaktionen auf engem Raum 1
Kurzpass Kombination
Passfolge zur offenen Spielstellung

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Herausspielen & Verwerten von Torchancen
SF Pass in die Tiefe
Dribbling unter Wettkampfdruck

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Julian Wagner

Überzahlspiel im Angriff JFV
Warm-Up-Schleife JFV
4 gegen 4 mit äußeren Anspielern JFV


Laden...