Passrundlauf 1

  • Organisation

    • Einen Parcours mit Koordinationsleitern und Minihürden aufbauen
    • Die Spieler auf den Positionen verteilen
    • Der erste Spieler bei A hat 1 Ball

     

  • Durchführung

    • Einen Parcours mit Koordinationsleitern und Minihürden aufbauen
    • Die Spieler auf den Positionen verteilen
    • Der erste Spieler bei A hat 1 Ball

    Ablauf

    • A passt zu B und durchläuft die Koordinationsleiter.
    • B dribbelt zur Grundlinie und passt auf C zurück.
    • C nimmt kurz an und mit und passt diagonal auf D.
    • D spielt zu E weiter und läuft über die Minihürden.
    • E dribbelt zur Grundlinie und passt auf F zurück.
    • F nimmt kurz an und mit, spielt diagonal zum jeweils nächsten Spieler bei A weiter usw.
    • Alle Passgeber laufen ihren Abspielen zur jeweils nächsten Position nach.

    Tipps und Korrekturen

    • Präzise Pässe in den Fuß des Mitspielers fordern.
    • Als Passempfänger möglichst mit dem ersten Kontakt sofort in die Vorwärtsbewegung an- und mitnehmen.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Friedrich Schanner

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Viererkette: verstärkte AW-Kette gegen Gleichzahl (4-2 gg 4-2)
Dribbling mit Finten
Dynamisches Außenristdribbling | Technik

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Schusstechnik
Ballannahme nach vorne
Passübung "Klatsch"

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Friedrich Schanner

Angriff über die Seite
Pausenloses Pressing SC Wn.
Passen in der Raute Red Bull Leipzig


Laden...