Passspiel "Lebendige Stoppuhr"

  • Organisation

    Übungsfeld in 2 Stationen aufteilen gemäß Abbildung. Spieler in 2 Gruppen aufteilen.
  • Durchführung

    Team Blau muss seinen Ball im Rundlauf 15-mal durch das "Zähltor" bringen und laut "Stopp" rufen. Team Rot versucht in dieser Zeit, so viele Tore wie möglich zu erzielen. Station 1: A passt durch das Zähltor zu B. B nimmt an und spielt zu C, der sich aufdreht und zu D weiterleitet. D lässt auf C prallen, der tief auf E passt. E spielt auf den einlaufenden D, der tief auf F passt. F passt auf G. Alle rücken eine Station weiter. Station 2: A dribbelt an und passt auf B, der sich aus dem Deckungsschatten des Hütchentores löst. Dies muss vor der Markierungs geschehen. B lässt prallen und fordert den Ball in die Tiefe. Er soll mit 2 Kontakten abschliessen können. Nach dem Durchgang wechseln die Mannschaften die Aufgaben.
  • Hinweis

    Coaching: Richtige Ausführen der Technik: Pass und Annahme Quelle: fussball training junior 05/14 Kathrin Peter

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Pierre Scholtes


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

ASV: Umschalt-Pass
Passdreieck: 3 Spieler -Stufe 9
Passrundlauf: direktes Passspiel im Y

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Positionsspiel 3+3 vs 3+3
Doppelpass mit Gegenspieler
3 gegen 1 im Quadrat

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Pierre Scholtes

Ausdauer mit Ballführung und Koordination
Matteninseln
Spielform. Angriffsrecht erspielen


Laden...