Situatives Doppeln II

  • Organisation

    Außenvert. mit äußerem MF-Spieler 1) nach dem Pass von 3 dribbelt 11 auf den Außenvert. zu. Der Außenvert. weicht langsam zurück u lenkt 11 nach außen. 7 kommt hinzu u. doppelt: a) wenn 11 nach außen zieht, umläuft 7 den Angr. u. attackiert diesen von außen b) wenn 11 nach innen zieht, läuft 7 direkt zum Ball.

Taktik:

Pressing


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min

Autor: Willi Becker


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Möglicher Spielaufbau über die Aussenverteidiger
Verfolgerduell
Parcour

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Passspiel, Ballkontrolle, Kommunikation
Antrittsschnelligkeit 8
Ecke auf den 2 Pfosten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Willi Becker

Situatives Doppeln I
Vorbereitung für Doppelaktionen
Aufwärmen im Reißverschluß


Laden...