Spielaufbau Viererkette und Mittelfeld Ballbesitz Offene Seite

  • Organisation

    Zwei Übunden die Paralell starten können.

    Um den Effekt des lernens zu erhöhen sollte es auf dem ganzen Platz stattfinden damit die SPieler bei der Umsetzung keine Probleme haben.Zudem ist es ein Rundlauf, daher wäre es gut wenn gerade bei der Station für das Mittelfeld die Positionen doppelt besetzt sind.

    Die Übung für die Kette kann auch mit erhöhten Tempo durchführt werden um dann alle paar Minuten mit frischen Spielern zu wechseln.

  • Durchführung

    Übung 1 BLAU

    Viererkette Spielaufbau.

    SP1 dribbelt mit Ball  runter zum Hütchen. Nun erfolg der Blickkontakt zum AV auf der linken Seite und es wird der Diago in den Lauf des AVs gespielt. Dieser nimmt den Ball an und dribbelt 5 bis 10 wieder Richtung Kette. Es erfolgt nun der Pass zum IV und die Übung beginnt von neu. Bei der Übung sind zwei Bälle im Spiel da beide IV beginnen.

    Somit sind alle 4 Spieler ständig in Bewegung und üben die Schnelle diagonale Verlagern.

    Variation:

    AV dribbelt mit dem Ball hoch und dreht sich dann zum eigenen Tor. Es erfolgt der Diagonalball auf den IV. und dieser nimmt den Ball an und passt diesen dann den AV zu. Somit haben wir nun auch die Verlagerung vom AV trainiertn.

     

    Übung 2 (ROT)

    SP1 (LM) beginnt und dribbelt vom gegnerischen Tor weg (Seite ist geschlossen) und passt den Ball auf den kommenden 6er (SP2). Es soll nun die offene Seite angespielt werden um das Spiel schnell zu verlagern. ZM spielt nun den Diagonalball auf SP4 (RM) und dieser passt auf den mitgelaufenden offensiven ZM (SP 3) in den Lauf. Er spielt den Ball auf SP 5 (Stürmer) der aus der tiefe kommt und sich vom IV löst. SP5 nimmt den Ball an und dribbelt diesen im Slalom zur Anfangsstation. Spieler wechseln im Rundlauf eine Station weiter.

    Variation:

    Das gleiche auch von der anderen Seite.

    Tempo Verschärfung reinbringen

    SP4 lässt den Ball direkt auf SP3 klatschen. (Direktpassspiel) 

     

    Ziel bei beiden Übungen ist die schnelle únd saubere Verlagerung sowie die Ballmitnahme.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)

U14 - U19 [U 16 (B-Junioren), U 17 (B-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Patrick Frosch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

6+1er-(ffm)-Torabschluss nach Pass durch die Nahtstelle-ft/1+2/09/55
Passspiel in 2 Vierecken
Passfolge mit Torabschluss 1

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Statische Übung 2 Viererkette
Torabschluß mit kurzen,langen Pass Y-Form
Passend zur Mitte

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Frosch

Spieleröffnung - Verlagerung und schnelle Befreieung
Verlagern
Flanke aus dem Halbfeld


Laden...