Spieleröffnung D1

  • Organisation

    6 flache Hütchen
  • Durchführung

    Spieler Rot bietet sich nach Außen zum Anspiel an. Gelb spielt ihn an und Rot dreht sich während der Ballannahme um 180°(A) um dem entgegenkommenden Spieler Blau anzuspielen. Blau dreht sich während der Ballannahme um gut 90° (B) um den entgegenkommenden Spieler Grau anzuspielen. Grau spielt Blau den Ball in die Tiefe und orientiert sich Richtung Tor. Blau spielt Grau den Ball in den Lauf --> Torabschluss.
  • Hinweis

    Darauf achten, dass das Entgegenkommen von Rot, Blau und Grau nicht zu früh erfolgen (Gegner kann sonst besser die Ballannahme stören --> Überraschungsmoment !) Übung auch auf der anderen Seite durchführen. Gelb wechselt auf Position Rot, Rot auf Blau, Blau auf Grau, Grau auf Gelb. Bei den Ballannahmeaktionen A und B darauf achten, dass die Ballannahme während der Drehung mit dem rechten Fuß durchgeführt wird. So ist gewährleistet, dass der Spieler sofort offen zu seinen Mitspielern und dem Offensivspiel steht.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Michael Wirtz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Ballan- und Mitnahme aus der Luft mit Torschuss - Ballkontrolle - Technik [jfb]
Kurzpass-Doppelpass-Torschuss-SVG
Beinachsenstabi

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Aufwärmen mit Ball zu zweit
Ballan-und Mitnahme im Dreieck 2
DRIBBELN WIE MESUT ÖZIL - 5.) 4 gegen 4 auf Minitore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Wirtz

Spielverlagerung mit Hinterlaufen
Dribbelfangen
Dribbeltechnik-Pass Parcours D1 - 4


Laden...