Spieleröffnung mit Eckbällen

  • Organisation

    Spielfeld aufbauen mit 2 Großtoren. Größe richtet sich nach Anzahl der Spieler.
  • Durchführung

    2 Mannschaften spielen gegeneinander. Freies Spiel Spieleröffnung ist immer mit einem Eckstoß. Beispiel: Schließt Mannschaft A einen Angriff erfolgreich ab, beginnen sie wieder mit einem Eckstoß. Hält der Torwart den Ball geht es ganz normal weiter. Geht aber der Angriff von Mannschaft A am Tor vorbei, geht es mit Eckstoß für Mannschaft B weiter.

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang


Dauer:

30 min

Autor: Jürgen Mayr


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Schluss/Ausklang

8 gg 8 auf 4 'schräge' Tore
DAS DRIBBELN PROVOZIEREN - 4. Tore am Fließband
Zehn-Tore-Wechsel

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Strafraumbeherrschung
1gegen1+1+2
6 gegen 6 auf wechselnde Ziele

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jürgen Mayr

Hallenzirkel
Spiel mit Einschränkung
Spiel auf 1 Tor


Laden...