Stabilisation/Kräftigung 11

  • Durchführung

    Der Spieler legt sich auf die rechte Seite, die Beine sind gestreckt. Das zusammengeknotete Theraband wird um die Fußgelenke gelegt. Der rechte Arm wird als Unterstützung unter den Kopf gelegt, der linke Arm kann auf der oberen Körperseite abgelegt werden oder vor dem Körper abgestellt werden. Der Spierl versucht nun das linke Beim anzuheben und das Theraband auf Spannung zu bringen. Die Spannung sollte etwa 5 Sek. gehalten werden, dann wird das Bein langsam zurückgeführt. Insgesamt 10-15 mal wiederholen und 2-3 mal pro Seite durchgeführen. Seitenwechsel nicht vergessen! Variante (1) Der Spieler legt sich auf die rechte Seite, die Beine werden leicht angewinkelt. Das zusammengeknotete Theraband wird um die Fußgelenke gelegt. Der rechte Arm wird als Unterstützung unter den Kopf gelegt, der linke Arm kann auf der oberen Körperseite abgelegt werden oder vor dem Körper abgestellt werden. Der Spierl versucht nun das linke Beim anzuheben und das Theraband auf Spannung zu bringen. Die Spannung sollte etwa 5 Sek. gehalten werden, dann wird das Bein langsam zurückgeführt. darauf achten, dass die Kniescheiben nach vorne zeigen. Insgesamt 10-15 mal wiederholen und 2-3 mal pro Seite durchgeführen. Seitenwechsel nicht vergessen! Tipp Sollten Probleme mit dem Knie auftreten, kann das Theraband auch oberhalb der Knie angelegt werden.
  • Hinweis

    - 1 Theraband/-bänder pro Spieler

Kondition:

Kraft, Kräftigung, Training für Rekonvaleszenten, Fitnessprogramm


Koordination:

Stabilisationstraining


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Pause


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

05 min


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining, Einzeltraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Gruppentraining, Einzeltraining


Spielstärke:

Profi, Anfänger, Fortgeschritten


Raumverhalten:

Frei im Raum


Trainingsort:

Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz, Halle

Autor: Easy2Coach Database


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Pause

Passrundlauf: Aufdrehen und Doppelpass
Spiel auf Hütchentore
Auf Ballhalten ohne Zweikämpfe

Ähnliche Übungen - Dauer:

05 min

Aufwärmen / Länderspiel
Inside Twist off
Zwei hohe Bälle und dann Abwurf

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Easy2Coach Database

Aufwärmen I (Dribbling)
Stabilisation/Kräftigung 3
Stabilisation/Kräftigung 18


Laden...