Tor durch Paß in die Endzone

  • Organisation

    ein Spielfeld mit 2 Endzonen und jewils einem Hütchen oder Stangentor gem Zeichnung aufbauen.
  • Durchführung

    Var 1: freies Spiel. Ein Tor wird erzielt, in dem ein Spieler den Ball in die Endzone paßt und der Ball dort von einem Mitspieler erlaufen und kontrolliert wird Var 2: wie Var 1, zusätzlich muß der Paß in die Endzone nun durch das Hütchentor gespielt werden (Abbildung) Var 3: wie Var 2, nur muß der Paß in die Endzone nun zwischen Hütchentor und Seitenaus erfolgen.
  • Hinweis

    Schulung des Passes in den Lauf des Mitspielers, des Spiels in die Tiefe und des Paßspiels in die Schnittstellen der gegnerischen Reihen. Durch Begrenzung der Ballkontakte entsteht eine sehr anstrengende, schnelle Spielform.
  • Feldgröße

    Die Spielfeldgröße kann / soll je nach Anzahl Spieler und Leistungsstand angepaßt werden
  • Hütchenabstände

    gem Feldgröße

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Rolf Blumenstiel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Ballmitnahme+Dribbling
SVM Zweikampf in Zone
Anstoßvariante

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Koordination,Kognitiv,Fangsicherheit
Überzahlspiel mit 3 Mannschaften 6 gegen 3
Ausdauertraining mit Pep | Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Rolf Blumenstiel

Sprint-Intervall-Parcours mit Tempohärte


Laden...