Positionsspiel: Überzahlspiel auf zentralen Zielspieler

  • Organisation

    6+1 gg. 4 +1 spielt im zentralen Quadrat und hat nur einen Kontakt
  • Durchführung

    - Gelb spielt im um das kleine Quadrat herum und verlagert immer wieder das Spiel, bis es den zentralen Spieler anspielen kann - Gelb erhält für jeden gespielten Doppelpass mit dem zentralen Spieler einen Punkt - Blau erhält einen Punkt, wenn es schafft 5 Pässe hintereinander zu spielen
  • Hinweis

    - Spielverlagerungen als Vorbereitung für den Punktgewinn fordern - Gelb muss nach Ballverlust ein Gegenpressing spielen, um keine 5 Pässe von Blau zuzulassen
  • Feldgröße

    Großes Quadrat: 15 x 15 m Kleines Quadrat: 4 x 4 m

Technik:

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Kurze Pässe, Innenseitpass]


Taktik:

Spielverlagerung, Unter-/Überzahl

Abwehr-/Angriffsverhalten [Verschieben, Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr)]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

6 - 9 Spieler [9 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Offensivverhalten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Autor: Marc Fischer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Kombinationsspiel mit Aussenspielern
Einwurf -Ballannahme und Torschuss
Spiel auf 4 Tore mit 2 Neutralen

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Training gegen Spielverlagerungen Trainingsform 2 (Kontrolle diagonaler Flugbälle II)
Aufwärmen - Diagonalpässe - Dribbling - Koordination
Koordinationsparcour II

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marc Fischer

Spielsimulation: 6 vs. 6 + 4N ‘SPIELVERLAGERUNG IN DIE HALBSPUR AUF MINITORE‘
Angriffsmuster: Torschuss nach Doppelpass von Außen
Passrundlauf: 8er-Gitter 3 (aufdrehen- Tiki-Taka)


Laden...