Umschaltspiel 4:2 im Doppelfeld

  • Organisation

    Drei Teams je 4 Spieler in drei Farben. Zwei Spielfelder mit Hütchen markieren. Ausreichend Bälle und einen Einspieler (TR) bereit halten.

  • Durchführung

    Start in einem der beiden Vierecke im klassischen 4:2 mit 2 Kontakten. Ab dem 6. Kontakt darf das Feld gewechselt werden (zwei defensiven Umschaltspieler dürfen den Pass nicht attackieren). Dann weiter spielen im anderen Viereck, nun rücken die beiden anderen defensiven Umschaltspieler nach und weiter wie bisher im 4:2. Nach 6 Kontakten darf wieder das Feld gewechselt werden. Punkterzielung pro Team möglich für jeden erfolgreichen Wechsel nach 6 Kontakten. 4 Durchgänge a 3 Minuten. Dazwischen Pause

  • Hinweis

    Achten dass die defensiven Umschaltspieler nicht schon direkt am Spielfeld stehen sondern ind er Mitte und nicht vorausschauend ins Feld rein laufen. 

  • Hütchenabstände

    ca. 10x10m

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen

Altersstufe:

Beliebig

Dauer:

15 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler

Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Marchner

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen

Rondo mit Spiel in die Tiefe
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Lauf und Fangspiele
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
3 gegen 3 + 4
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Spielaufbau
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
1-1 in Zonen/1 contre 1 dans zone
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Kasten-/Hindernislauf
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Markus Marchner

Umschaltspielform vom 1:0 zum 5:4
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Übungsform Konterhöhe 1 oder 2
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min


Laden...