Verschieben 4 gegen 4 auf 4 über Mittelzone

  • Organisation

    - 3 Mannschaften a 4 Spieler festlegen - Mannschaften in 2 Außenfelder gegen 1 Mannschaft (Mittelzone) aufteilen
  • Durchführung

    - Mannschaft A spilet sich den Ball max 4 x in den eigenen Reihen zu - Mannschaft B verschiebt, um den Pass in die Tiefe zu Mannschaft C zu verhindern - spätestens nach dem 4 Pass muss Mannschaft A zu C spielen - Erobert B den Ball oder der Ball geht ins Aus beginnt das Spiel wieder bei Mannschaft A bzw. C - Mannschaft B läuft den Passempfänger immer an ohne jedoch seine Mittelzone zu verlassen A + C haben max. 2 Ballberührungen - nach 4 Minuten wechseln die Gruppen
  • Hinweis

    3 x 4 Minuten (2 Durhgänge) - Wichtig: - Mannschaft A + C müssen den Ball schnell zirkulieren lassen, damit B nicht die Passwege zuschieben kann - Mannschaft B lüft den Passempfänger energisch (Spielnah) an - auf offene Stellung der Spieler von A + C achten - hohes Tempo einfordern
  • Feldgröße

    siehe Zeichnung

Technik:

Balltechniken, Ballkontrolle, Dribbling, Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Passspiel im Viereck, Kurze Pässe, Innenseitpass]

Taktik:

Spielsysteme, Entwicklung der Spielintelligenz, Positionsbezogenes Passspiel, Viererkette

Abwehr-/Angriffsverhalten [Verschieben]

Kondition:

Bewegungsschnelligkeit ohne Ball, Aktionsschnelligkeit mit Ball

Koordination:

Entscheidungsschnelligkeit, Beweglichkeit, Handlungsschnelligkeit

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Beispiele:

Spielformen [Freilaufspiel, Spielformen mit taktischer Vorgaben]

Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren)]

Dauer:

25 min

Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [9 Spieler]

> 10 Spieler [12 Spieler]

Trainingsform:

Gruppentraining

Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft

Intention:

Gruppentraining

Spielstärke:

Anfänger, Fortgeschritten, Profi

Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Trainingsort:

Rasenplatz, Hartplatz, Kunstrasen

Autor: Ingo Plewka

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Sprintausdauer2
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 60 min
Biatlon
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 45 min
Kombination mit Hinterlaufen und Flanke zum Torabschluss-NEU
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

GT 2 gegen 2 hin zur Viererkette persönlich
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min
Spielverlagerung - Umschaltspiel
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 25 min
Endlospassstaffel
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Ingo Plewka

Doppelpässe mit Langbank und Slalom
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 35 min
Konter über 3 Spitzen + Umschalten
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min


Laden...