Verteidigen des "2 Balles"

  • Durchführung

    Aufgabenstellung der blauen Mannschaft: Agieren mit langen hohen Bällen auf die Stürmer. Aufgabenstellung der gelben Mannschaft: Agieren durch Kombinationen und der Schwerpunkt "Verteidigen der langen Bälle des blauen Teams". Ziel der gelben Mannschaft ist es eine Überzahl durch sofortiges "Fallen" bzw. hinrücken in das vorgegebene Feld (blaues Feld) zu erzeugen. "C" muss zwischen eigenen Verteidiger (B) und dem Gegner kommen. "D" rückt näher ins Zentrum rein. "E" lässt sich hinter den Gegner zwischen den Reihen fallen um gegebenenfalls den weit rausköpfelnden Ball von "B" anzunehmen. "F und G" lassen sich fallen und sichern zum Abwehrdreieck ab. Wichtig eben eine Überzahl der beiden Sechser und der Zehner vor dem Verteidigenden Innenverteidiger "B" zu erzeugen. Variation: Dies kann auch umgekehrt für eine offensive Variante durch agieren mit hohen Bällen verwendet werden. Auch hier ist das Ziel eine Überzahl in einem Sektor vor dem Verteidiger zu erzeugen. CP: Überzahl vor dem Verteidiger,Dreicksbildung defensiv der Abwehrkette

Technik:

Passspiel


Taktik:

Positionsbezogenes Passspiel, Taktiktraining, Viererkette, Angriffs-/Abseitsvariante, Stellungsspiel, Unter-/Überzahl


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min

Autor: Frank Sucher


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

2gegen2 mit Torabschluß
Torschuss nach Farbensprint
Angriffsmuster: Positionsspiel - Abkippender 6er(zentral)

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Angriffspressing im 6 gegen 6 + 2 Joker
SVM Zweikampf in Zone
Passstaffeten mit Torabschluss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Frank Sucher

Viererkette verschieben 4 gegen 4
Ausdauer Gitter
Ausdauer Spielform 4 gegen 4 Manndeckung


Laden...